Hersteller

Der Mitsubishi Abgasskandal

Gratis Ersteinschätzung
Sehr Gut5.0
141 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Mitsubishi

Ihre Möglichkeiten im Mitsubishi Dieselskandal

Der Diesel Abgasskandal bei Mitsubishi ist noch vergleichsweise jung. Anfang 2020 durchsuchte die Staatsanwaltschaft Frankfurt die Geschäftsräume der deutschen Mitsubishi-Niederlassung. Der Vorwurf im Diesel Abgasskandal Mitsubishi lautet, dass Mitsubishi unzulässige Abschalteinrichtungen in Diesel Fahrzeugen verbaut hat. Insofern kann berechtigterweise von einem Mitsubishi Dieselskandal gesprochen werden.

Untersuchungen im Abgasskandal Mitsubishi

Die Untersuchungen der Frankfurter Staatsanwaltschaft im Abgasskandal bei Mitsubishi wurde Mitte November 2019 eingeleitet. Vorher waren Fahrzeuge von Mitsubishi durch das Kraftfahrtbundesamt mehrfach getestet worden und dabei negativ aufgefallen. Mitsubishi hatte im Abgasskandal zwischen 2015-2018 Dieselaggregate mit 1,6 Litern Hubraum vom französischen Autobauer PSA erhalten. Im Jahr 2021 hat Mitsubishi ein Bußgeld in Höhe von 25 Millionen Euro akzeptiert.

Abgasskandal Mitsubishi ASX

Der Mitsubishi ASX ist ein beliebtes Crossover Modell. Das Fahrzeug wird in erster Generation gebaut und seit 2010 in Europa verkauft. Beim Mitsubishi ASX kann davon ausgegangen werden, dass er vom Abgasskandal betroffen ist.

Mitsubishi Abgasskandal – Welche Modelle sind noch betroffen?

Die Staatsanwaltschaft ermittelte bezüglich 1,6 und 2,2 Lier Dieselmotoren der Abgasnormen Euro 5 und Euro 6. Dazu zählt auch der Mitsubishi Outlander und der Mitsubishi Eclipse Cross. Beide dürften von Abgasmanipulationen im Mitsubishi Abgasskandal betroffen sein.

Was kann ich tun?

Wir empfehlen Ihren Fall von einem auf den Abgasskandal spezialisierten Anwalt überprüfen zu lassen. Die Rechtsanwälte der Kanzlei BRIXLANGE bieten eine kostenfreie und unverbindliche Erstberatung an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Footer

BRIXLANGE Logo

Ihre Kanzlei für Wirtschaftsrecht und Öffentliches Recht.

Kostenloser Newsletter

© 2023 Brix & Lange Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB. Alle Rechte vorbehalten.