FAQ

Sie haben Fragen? Wir antworten!

Das Konsultieren eines Rechtsanwalts oder das Beschreiten von Rechtswegen vor Gericht sind für Sie keine alltäglichen Dinge. Deshalb wollen wir, dass Sie schon vorab bestens informiert sind.

Kostenlose und unverbindliche Erstberatung

Kostenlose und unverbindliche Erstberatung
Auf welchem Weg werde ich kontaktiert?

Die kostenfreie Erstberatung erfolgt im Regelfall telefonisch oder im Einzelfall auch per E-Mail, wobei dann je nach Ihrem Wunsch im weiteren Verlauf ein Telefonat stattfindet. Wir richten uns hierbei nach Ihrer Erreichbarkeit und versuchen, den Prozess so einfach wie möglich zu gestalten.

Wann werde ich kontaktiert?

Sie werden im Regelfall innerhalb von 24 Stunden nach Eingang ihrer Anfrage per E-Mail oder Telefon von uns kontaktiert. Wenn Sie uns über unseren Schadensrechner oder unser Kontaktformular bereits die wesentlichen Informationen zur Verfügung stellen, so sind wir in der Lage, konkrete Fragen zu beantworten und Ihren individuellen Fall zu bewerten. Natürlich können Sie aber auch jederzeit den Sofortkontakt per Telefon wählen.

Wie geht es nach der kostenfreien Erstberatung weiter?

Sie erhalten unmittelbar nach der kostenfreien Erstberatung eine E-Mail von uns, in der wir Ihnen nochmals kurz die Erfolgsaussichten erläutern und Ihnen darlegen, welche Unterlagen wir von Ihnen benötigen, wenn Sie ein Vorgehen wünschen.

Rechtsschutzversicherung

Alles rund um die Rechtsschutzversicherung.
Was ist eine außergerichtliche Deckungszusage?

Erteilt Ihre Rechtsschutzversicherung eine außergerichtliche Deckungszusage, treten wir an den Autohersteller heran und verlangen für Sie Schadensersatz. Besteht auf der Gegenseite Vergleichsbereitschaft, folgen außergerichtliche Vergleichsverhandlungen, bei welchen wir Ihre Interessen entschlossen vertreten. Hier stimmen wir selbstverständlich jeden Schritt mit Ihnen ab. Kommt es zu keinem außergerichtlichen Vergleich, teilen wir dies Ihrer Rechtsschutzversicherung mit und beantragen eine weitere Deckungszusage für das gerichtliche Verfahren. Diese wird in aller Regel auch erteilt.

Was ist, wenn ich keine Rechtsschutzversicherung habe?

Selbstverständlich beraten wir Sie im Detail konkret auf ihren Fall zugeschnitten und zeigen Ihnen Wege auf, wie Sie zu Ihrem Recht kommen.

Was für eine Rechtsschutzversicherung benötige ich im Abgasskandal?

Im Regelfall ist eine Verkehrsrechtsschutzversicherung erforderlich, um Deckungsschutz zu erhalten. Diese muss zum Kaufzeitpunkt bestanden haben.

Ablauf vor Gericht in erster Instanz

Das erstinstanzliche Verfahren vor dem Landgericht
Bei welcher Art von Gericht findet das Verfahren statt?

Es ist zwischen der sachlichen und örtlichen Zuständigkeit zu unterscheiden. Die sachliche Zuständigkeit bestimmt sich nach dem Streitwert und entscheidet darüber, ob das Amtsgericht oder das Landgericht in erster Instanz tätig wird. Während Amtsgerichte für Streitwerte bis zu 5.000 EUR zuständig sind, sind Landgerichte für Streitwerte ab 5.000 EUR zuständig. Da sich der Streitwert grundsätzlich primär nach dem Kaufpreis bestimmt, beginnen nahezu alle Verfahren gegen Dieselfahrzeug-Hersteller beim Landgericht.

Was passiert nach einem positiven oder negativen Urteil?

Wenn keine der Parteien ein Rechtsmittel einlegt (Berufung zum Oberlandesgericht), ist das Verfahren abgeschlossen. Dies ist aber eher selten der Fall. Wenn zu Ihren Gunsten geurteilt wurde, legt regelmäßig der Hersteller auf der Gegenseite Berufung zum Oberlandesgericht ein. Sollten Sie den Fall in erster Instanz verlieren, prüfen wir für Sie die Erfolgsaussichten einer Berufung. In der Regel werden wir Ihnen die Einlegung der Berufung zum Oberlandesgericht und die Durchführung des Berufungsverfahrens empfehlen.

Wie geht es nach dem Verkündungstermin weiter?

Es dauert immer einige Tage, bis wir vom Ergebnis des Verkündungstermins schriftliche Mitteilung vom Gericht erhalten. Das Ergebnis des Verkündungstermins und damit die gerichtliche Entscheidung erhalten Sie umgehend von uns. Gemeinsam mit Ihnen erörtern wir dann das weitere Vorgehen.

Footer

BRIXLANGE Logo

Ihre Kanzlei für Verbraucher- und Anlegerschutz. Wir kämpfen für Ihr Recht!

© 2021 Brix & Lange Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB. Alle Rechte vorbehalten.

Auch an Adventswochenenden von 9-20 Uhr für Sie da.