Ihre Spezialisten für den Abgasskandal

Unsere Erstberatung - kostenlos und unverbindlich! Finden Sie heraus, ob Sie einen Anspruch auf Schadensersatz haben!Auch direkt telefonisch unter: +49 (0)261 / 13 49 72 0
Mit dem Dieselskandal erreicht einer der größten Wirtschaftsskandale der deutschen Nachkriegsgeschichte gerade erst seinen Höhepunkt und ist noch längst nicht vorbei. Einige Zeitungen und die Automobilkonzerne versuchen zwar einen anderen Eindruck zu erwecken. Fakt ist jedoch, dass gegenwärtig mehrere zehntausend Gerichtsverfahren laufen und sich die Rechtsprechung zu Gunsten der geschädigten Autokunden dreht.
Grund dafür ist nicht zuletzt die Unnachgiebigkeit von Klägeranwälten, Ingenieuren und Sachverständigen, die im Jahr 2021 für Enthüllungen im Hinblick auf illegale Abschalteinrichtungen zur Abgasmanipulation sorgten. BRIXLANGE steht entschlossen und kompetent an Ihrer Seite.

Ihr Anspruch auf Schadensersatz - jetzt anwaltlich prüfen lassen

Gerne prüfen wir für Sie, ob Ihr Mercedes Fahrzeug vom Abgasskandal betroffen ist. Anhand weniger Informationen können unsere erfahrenen und bundesweit tätigen Anwälte die Erfolgsaussichten Ihres individuellen Falles beurteilen und Ihnen eine konkrete Handlungsempfehlung geben. Dabei steht Ihr Erfolg im Mittelpunkt.
Nach den jüngsten Enthüllungen der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH) vom 5. November 2021 zum Einbau von insgesamt acht verschiedenen Abschalteinrichtungen in zahlreichen Daimler-Fahrzeugen ist die Chance auf eine hohe Entschädigung für Betroffene enorm gestiegen. Auch die Rechtsprechung hat sich in den vergangen Monaten positiv entwickelt. Werden Sie aktiv und fordern Sie Ihr Geld zurück.
Pfeil unten
Kostenfreie Erstberatung
Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und einer unserer Anwälte meldet sich binnen 24 Stunden bei Ihnen!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin mit der dort beschriebenen Erhebung und Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten einverstanden.

Neuigkeiten

Unsere Expertise spricht für sich!

In zahlreichen Verfahren gegen die Daimler AG verkündeten die Gerichte positive Urteile für die Betroffenen. Bearbeitet wurden nachstehende Verfahren von Björn-Michael Lange im Rahmen seiner Tätigkeit für eine im Mercedes Abgasskandal bundesweit führende Kanzlei:

  • Mercedes

    25.06.2021

    GLK 220 CDI 4MATIC

    KM-Stand: 60.000

    Daimler
    Entschädigung:
    40.530,-
    LG StuttgartAZ: 15 O 74/21
  • Mercedes

    27.04.2021

    S-Klasse 350 d

    KM-Stand: 85.414

    Daimler
    Entschädigung:
    69.098,-
    LG StuttgartAZ: 48 O 128/20
  • Mercedes

    04.03.2021

    GLC 220 d

    KM-Stand: 66.063

    Daimler
    Entschädigung:
    39.126,-
    LG OldenburgAZ: 16 O 1963/20
* Die verwendeten Logos der Hersteller dienen ausschließlich der besseren optischen Zuordnung der Urteile zu der entsprechenden Marke. Die Rechte an den Logos liegen bei dem jeweiligen Automobilhersteller.

Unser Leistungsversprechen

Kompetente Beratung und entschlossene Vertretung Ihrer Interessen!

Erstberatung

Kostenfreie und unverbindliche Erstberatung durch unsere spezialisierten Anwälte

Prüfung

Individuelle Prüfung Ihres Sachverhalts und Offenlegung Ihrer rechtlichen Ansprüche

Empfehlung

Konkrete Handlungsempfehlung unter Berücksichtigung der Erfolgsaussichten und individueller Besonderheiten

Vergleich

Bestimmung des optimalen Klageortes im Hinblick auf verbraucherfreundliche Rechtsprechung

Strategie

Unsere bewährte Prozessstrategie mit echtem Mehrwert für Geschädigte

Klage

Entschlossene und zügige Durchsetzung Ihrer Forderungen vor Gericht

Footer

BRIXLANGE Logo

Ihre Kanzlei für Verbraucher- und Anlegerschutz. Wir kämpfen für Ihr Recht!

© 2021 Brix & Lange Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB. Alle Rechte vorbehalten.

Auch an Adventswochenenden von 9-20 Uhr für Sie da.